Zucht

Wir züchten Insekten und schöpfen ihr gesamtes Potenzial aus.

Schmetterlinge

 
Schmetterlinge sind fliegende Tagesinsekten, deren Lebenszyklus aus vier Phasen besteht:
Ei, Larve oder Raupe, Puppe, Erwachsener oder Imago. Die gängige Meinung ist, dass die Dauer des Erwachsenenstadiums nur einen Tag beträgt, in Wirklichkeit umfasst die Dauer im Durchschnitt mehrere Tage: Tatsächlich gibt es Arten, deren Erwachsene nur wenige Stunden leben, aber auch Arten, deren Erwachsene das Alter von einem Jahr erreichen können.
Ein anderer Mythos, den es zu zerstreuen gilt, ist der von "Puder auf den Flügeln", der laut einigen für die Flucht der ausgewachsenen Schmetterlinge notwendig ist. In Wirklichkeit haben die Mikroskalen, aus denen dieser besteht, nur eine kommunikative Funktion: Sie charakterisieren die Formen und Farben der Designs auf den Flügeln.

Wir züchten Schmetterlinge für Unterrichtszwecke und urban ecology.
Einige der Arten, denen wir uns bisher widmeten, sind:
P. rapae, P. brassicae, P. machaon, A. urticae, V. cardui, V. atalanta, I. io, I. podalirius.

Schmetterlinge einheimischer Arten können die Protagonisten spektakulärer Freilassungen (Butterfly-Release) auf Partys, Hochzeiten und anderen Veranstaltungen sein. Besuchen Sie die Website hier.

 Unsere Schmetterlinge werden mit fortschrittlichen Techniken gezüchtet, unter voller Berücksichtigung ihrer biologischen Bedürfnisse.
 

SEIDENRAUPEN

Bombyx mori
 

Seide ist ein Biomaterial, das von Insekten und Spinnen aus zwei Proteinen hergestellt wird: Fibroin und Sericin.
Durch verschiedene Prozesse wird diese natürliche Faser (hergestellt von im Laufe der Zeit ausgewählten Arten) in Stoff umgewandelt.
 

WAFFENFLIEGEN

Hermetia Illucens

 
Die Waffenfliege und insbesondere ihre Larve sind Gegenstand vieler Untersuchungen.
Aufgrund ihrer extremen Anpassungsfähigkeit an verschiedene Lebensmittelsubstrate scheint sie der ideale Kandidat für die Bioumwandlungsprojekte von organischen Abfällen zu sein.
Aufgrund ihrer Gewohnheiten und ihrer gelehrigen Haltung (die sich stark von der der störenden Stubenfliege unterscheidet) ist die Waffenfliege weder störend noch gefährlich für die öffentliche Gesundheit.
 

 

© 2014 by Smart Bugs s.s. Proudly created with Wix.com

 

  • Instagram
  • Facebook