ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Der Zugang und die Nutzung dieser Website und der damit verbundenen Dienstleistungen erfordern die Konsultation und Akzeptanz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und werden bei Bedarf regelmäßig aktualisiert. Falls Sie diese Klauseln nicht akzeptieren möchten, bitten wir Sie, die Navigation auf unserer Webseite abzubrechen.

Mit dem Zugriff auf die Website erklärt der User zudem, dass er volljährig und handlungsfähig ist.

Der Betreiber dieser Website ist Smart Bugs s.s., mit Sitz in Villorba (TV) - Italien, Via Cave, 66 - P.MWST 04659080263, im Folgenden SB“ oder Betreiber“ genannt. Auf jeden Fall wird darauf hingewiesen, dass der User die alleinige Verantwortung für die Nutzung der auf unserer Website einsehbaren Inhalte trägt und dies unbeschadet der Verantwortung des Betreibers in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Des Weiteren möchten wir Sie darüber informieren, dass in den Fällen, in denen die Website Links zu eigenständigen Websites Dritter enthält, diese nicht unter der Kontrolle der SB stehen und daher nicht für deren Inhalt haftbar gemacht werden können.

Diese Website Ti ermöglicht die Auswahl und den Kauf unserer Produkte aus dem Online-Schaufenster, welche Sie mit Lieferungen ins Inland nach Hause geliefert bekommen.

Wenn Sie weitere rechtliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an die Sektionen für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unsere Privatsphäre Policy und unsere Cookie Policy. Zusätzlich steht Ihnen unser Kundendienst zur Verfügung, falls Sie Hilfe benötigen oder weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen wünschen.

Diese Website ist als Erfindungsgeist durch die geltenden Urheberrechtsvorschriften geschützt (siehe insbesondere L. 633/1941 und deren Änderungen). Der User ist nicht berechtigt, Inhalte – inklusive Domain-Namen – oder Services, die mit unserer ganz oder teilweise. Gleiches Verbot gilt für die missbräuchliche Verwendung von Labels und weiteren markanten Kennzeichen des SB.

Ferner möchten wir Sie darüber informieren, dass die von Te bereitgestellten personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des italienischen Rechts (D. Lgs. 196/2003, c.d. “Code Privacy”) und des Europäischen Rechts (Verordnung EU 2016/679) über den Schutz personenbezogener Daten geschützt sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Privacy Policy.

Mit Ihrer Einwilligung können zudem über die c.d. Cookies (und ähnliche Technologien) einige Navigationsdaten (z. B. die IP-Adresse) gesammelt werden, um das Nutzererlebnis zu verbessern und Ihnen Produkte anzubieten, die Ihren Wünschen entsprechen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Policy-Seite.

Falls der User auf der Website navigiert und gegebenenfalls Verträge für die Erbringung unserer Dienstleistungen als Konsument abschließt, gilt unter den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen die italienische Gesetzgebung zum Verbraucherschutz und insbesondere der Konsumentencode (D. Lgs. 206/2005) zur Festlegung der Informationen, die dem Kunden Konsument kommuniziert werden müssen. Handelt der User hingegen als Profi-Kunde, gilt dieser Vertrag ausschliesslich neben den anderen Klauseln auf unserer Webseite, sowie, soweit nicht vorgesehen, die Vorgaben des Zivilgesetzbuchs als kompatibel. Im letzteren Fall ist ausschließlich Treviso (TV) zuständig.

 

PRIVACY POLICY

Für die Verarbeitung Verantwortliche

Bitte beachten Sie, dass der gesetzliche Verantwortliche SMART BUGS S.S., später SB“, mit Firmensitz in der Via Cave, 66 - 31020 - Villorba (TV) - Italien, E-mail Kontakt ist. SB als Verantwortlicher verwendet die Website nicht nur als Informationsmittel zu seinen Diensten, sondern auch als Instrument zur Erhebung personenbezogener Daten. Nach italienischem und europäischem Recht zum Schutz personenbezogener Daten erfolgt die gesetzlich definierte Verarbeitung dieser Daten gegenüber dem Benutzer“ nach den Grundsätzen der Notwendigkeit, der Verhältnismäßigkeit, der Fairness, Rechtmäßigkeit, Transparenz und Schutz der Vertraulichkeit und der Nutzerrechte.

 

Art der verarbeiteten Daten

Per Standard werden ausschliesslich die persönlichen Daten verarbeitet, die für die Nutzung der Website-Dienste und -Funktionalitäten oder die Übermittlung von Anfragen sowie für den Abschluss des Einkaufsprozesses benötigt werden. Unter den Userdiensten wird der Versand von Newsletter und anderen kommerziellen Kommunikationen (Marketingzielen) per E-mail, Social Network und Browser erwähnt.

Falls keine Personalien zu Marketingzwecken an Sie weitergegeben werden, wird dies die Versendung von kommerziellen Mitteilungen an Sie verhindern, aber keine Auswirkungen auf die Möglichkeit haben, jeden Einkauf in Ihrem Interesse zu perfektionieren. SB kann Sie auf jeden Fall per E-mail gemäss Art. 130 co. 4 des Dlgs 196/2003 (“Code Privacy”) und ss.mm kontaktieren. Um ähnliche Produkte wie bei Ihnen zu kaufen, entscheiden Sie sich nicht für weitere Mitteilungen. Der Widerstand gegen die Verarbeitung von Personendaten für Marketingzwecke wird bei jeder Kommunikation kommerzieller Art seitens der User möglich sein.

Wie sehr verhindert die Nichtauslieferung der für den Abschluss und die Ausführung des Kaufvertrags durch die Benutzer notwendigen persönlichen Daten die Erbringung der Dienstleistung und somit den Kauf und Versand des Produktes.

 

Die Angaben zur Navigation

Während der Navigation erhalten unsere Systeme während ihres normalen Betriebs einige Daten (Datum und Uhrzeit des Zugriffs, besuchte Seiten, Name des Internet-Service-Providers und IP-Adresse, von der aus Sie Zugriff auf unsere Website erhalten haben)deren Übermittlung mit der Nutzung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist oder für die bessere Verwaltung und Optimierung des Daten- und E-mail-Übermittlungssystems von Nutzen ist.

Diese Daten können auch verwendet werden, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu gewinnen, deren ordnungsgemäßes Funktionieren zu kontrollieren und sie sind so lange zu speichern, wie dies technisch erforderlich ist.

Freiwillig vom Nutzer bereitgestellte Daten

Um von den Service- und Funktionalitäten der Website zu profitieren oder Anfragen zu stellen sowie den Kaufvorgang zu vervollständigen, kann der User dem SB seine persönlichen Daten mitteilen (z. B. Vorname, Nachname, E-mail-Adresse etc.). Die von der SB verarbeiteten Personendaten werden jedoch immer nur die Personaldaten sein, die für die Nutzung der betroffenen Dienste und Funktionalitäten sowie für die Bearbeitung der Nutzeranfragen unbedingt benötigt werden. Werden diese Daten zu unterschiedlichen Zwecken erhoben, so ist dies jeweils durch spezifische Informationen kenntlich zu machen und die erforderliche Zustimmung zur Verarbeitung dieser Daten einzuholen.

 

Cookies

Bezüglich unserer Cookie-Politik bitten wir Sie, die Cookie Policy von SB sorgfältig zu lesen.

Zweck und Grundlagen der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die gesammelten Personendaten für folgende Zwecke:1) Ausführung des Kaufvertrags zwischen SB und Benutzer, Erfüllung der damit verbundenen Verwaltungs-, Buchungs- und Kundenbetreuungsverpflichtungen 2) Versand von kommerziellen Kommunikationen nach Ihrer Zustimmung, News, Updates zu SB-Initiativen in Papierform, SMS, Instant-Messaging, Telefonkontakt, E-mail, Social Network (Marketingzweck); 3) Vertragsführung mit unseren Lieferanten zur Erbringung der vom User gewünschten Dienstleistung.

Die Grundlage für die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bildet die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Im konkreten Fall von SB sind die Grundlagen für die Rechtmäßigkeit der Behandlung folgende: die Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten des Verantwortlichen, die Einwilligung des Nutzers zu den Daten, die für Marketing- und Werbezwecke verarbeitet werden, sowie das überwiegende berechtigte Interesse des Inhabers oder Dritter, dem die Daten mitgeteilt werden (z. B. bei Firmenveräußerung, Firmenzweig oder Firmenvermögen).

Modalitäten für die Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden überwiegend elektronisch und automatisiert verarbeitet. In einigen Fällen werden die Daten auch in Papierform verarbeitet.

Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie es für die spezifischen Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, und in jedem Fall entsprechend den gesetzlichen Anforderungen. Nach Ablauf der genannten Speicherfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht oder alternativ dauerhaft anonymisiert.

Personen, denen personenbezogene Daten mitgeteilt werden können

Die gesammelten Daten können an:1) dem Personal des SB sowie weiteren Personen, die im Auftrag und als Anbieter des SB kommerzielle Kommunikation und ähnliche Marketingaktivitäten gegenüber den Nutzern betreiben, mitgeteilt werden; für die Durchführung dieser Tätigkeiten; 2) Personen, die gemäß dem Kaufvertrag Zugang zu den persönlichen Daten des Nutzers haben müssen, insbesondere SB-Mitarbeiter, die den Kundendienst betreuen, Bankinstitut zur Bearbeitung der Zahlung, Kurier für die Zustellung der bestellten Ware.

In jedem Fall dürfen diese Daten nicht an andere Kategorien von Rechtssubjekten weitergegeben werden, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kinder im Alter von

SB möchte Sie darüber informieren, dass die Einwilligung von Kindern zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Marketingzwecke und zum Versand von kommerziellen Kommunikationen ab 16 Jahren gilt. Daher muss vor diesem Alter die Zustimmung der Eltern oder ihrer Nachfolger eingeholt werden. Bitte beachten Sie in jedem Fall, dass Sie für die Abrundung des Kaufvertrags volljährig und handlungsfähig sein müssen.

SB kann für die Durchführung dieser Prüfungen verlangen, dass der minderjährige User erklärt, dass er das 16. Altersjahr vollendet hat.

 

Rechte der betroffenen Person

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen als Person, die an der Verarbeitung von personenbezogenen Daten interessiert ist, durch die Rechtsvorschriften bestimmte Rechte gegenüber SB garantiert werden, die Sie nachstehend nennen: (i) die Existenz von Daten zu kennen, die Sie betreffen, und ihre Weitergabe in intellektueller Form;(ii) über die Herkunft der betreffenden personenbezogenen Daten, die Logik der Verarbeitung, die Art und den Zweck der Verarbeitung;(iii) die Beschränkung der Verarbeitung; die Löschung, die Umwandlung in anonymisierte Daten oder die Sperrung von Daten, die rechtswidrig verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Speicherung für den Zweck, zu dem die Daten erhoben oder anschließend verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;(iv) die Aktualisierung, Berichtigung, Integration vorhandener Daten und die Übertragbarkeit von Daten;(v) aus berechtigten Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten, die für den Zweck der Erhebung relevant sind, ganz oder teilweise entgegenstehen;(vi) Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Um diese Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte an diese E-mail-Adresse.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DEN VERKAUF

1. Allgemeine Bestimmungen

Die vorliegenden Condizoni Generali di Vendita haben das Ziel, online kommerzielle Transaktionen unter www.smart-bugs.com zwischen Smart Bugs s.s., mit Hauptsitz in Villorba (TV), Via Cave, 66 - P.IVA n. 04659080263, E-mail, nachfolgend SB“ oder Verkäufer“ und der Kunde“ ist der User, der eine Bestellung für eines der Produkte auf unserer Website unter Einhaltung der italienischen Gesetzgebung gemäß D.Lgs. 206/2005 und deren Änderungen und Ergänzungen (c.d. Konsumcode“) tätigt. Unter Auftrag“ ist der Kaufvorschlag zu verstehen, den der Kunde in Bezug auf eines der Produkte auf der Website an den SB richtet. Die Bestellung setzt voraus, dass alle und jede dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website sowie die Privacy Policy SB ohne Vorbehalt akzeptiert werden.

Wie auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erwähnt, erklärt sich der Kunde, der eines unserer Produkte kaufen möchte, für volljährig.

Die vom SB für den Vertragsabschluss verwendete Sprache ist Italienisch, weshalb der Kundendienst in dieser Sprache verfügbar sein wird.

Teilt der Kunde SB nicht mit, dass er als Profi einkaufen möchte, gilt er als Konsument“, d.h. als natürliche Person, die eine Bestellung für persönliche und nicht berufliche Zwecke ausführt, gegebenenfalls unternehmerisch, gewerblich oder handwerklich. Unter Profi“ ist jede natürliche oder juristische Person zu verstehen, die einen Auftrag für eine der zuletzt genannten Tätigkeiten erteilt. In jedem Fall wird davon ausgegangen, dass der Kunde den Vertrag als Profi“ abschließt, wenn er den SB P. Mwst. und/oder Rechnung kommuniziert und die gesetzlichen Garantien entsprechend einschränkt, wie in den Paragraphen 6 und 7 näher ausgeführt.

2. Kauf des Produktes

Die Präsentation von Waren und Dienstleistungen auf der Website ist eine Aufforderung zur Angebotsabgabe.

SB behält sich jederzeit und einseitig das Recht vor, den Preis der Produkte und Dienstleistungen über seine eigene Website zu ändern. Der Verkäufer garantiert dem Kunden in jedem Fall, dass der bei der Formalisierung des Auftrags angegebene Preis bei gleicher Bestellung nicht nachträglich geändert werden kann.

Um eine Bestellung auszuführen, müssen Sie sich mit der Website verbinden, die Produkte, die Sie kaufen möchten, aussuchen, den Warenkorb schliessen und das elektronische Formular sowie die darin enthaltenen Anweisungen checken.

Nach Abschluss der Bestellung gelangt der Kunde automatisch auf eine Bestätigungsseite und erhält eineBestellrundmail, welche keine Kaufbestätigung enthalten darf – enthält alle Spezifikationen des gekauften Produkts mit der entsprechenden Auftragsnummer (Preis pro Produkt, Menge, Zahlungsmittel, Lieferkosten, Bestelldatum, Link zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Der Auftrag wird dann als Kaufvertragsangebot an SB durch Kunde für die bestellten Produkte betrachtet. Nach Auftragseingang wird SB die Verfügbarkeit der Bestände für die Auftragsabwicklung prüfen. Der Kaufvertrag mit SB wird erst abgeschlossen, wenn der Kunde eine E-mail mit der Bestellbestätigung erhält. Sollten jedoch eines oder mehrere Produkte im Rahmen einer Bestellung nicht verfügbar sein, wird der SB Kundendienst dem Kunden umgehend per E-mail mitteilen, welche Produkte allenfalls verfügbar sind. Der Kunde kann innerhalb von 12 Stunden nach Kommunikation des SB wählen, ob er nur allfällige Produkte als Versand bestätigen oder die gesamte Bestellung stornieren möchte. Bei Nichtbeantwortung oder Stornierung innerhalb der 12 Stunden gilt der Auftrag vollumfänglich als storniert und gilt der Vertrag nicht als perfektioniert und die Abschreibung wird entsprechend Je nach Art der Zahlung wird dem Kunden keine Gebühr in Rechnung gestellt. Entscheidet sich der Kunde dagegen dafür, den Versand der verfügbaren Produkte gemäss SB-Meldung innerhalb der 12-stündigen Frist zu bestätigen, wird der SB den entsprechenden Preis der nicht mehr verfügbaren Produkte Das heisst, der Kunde wird diesen Betrag nicht in Rechnung stellen.

3. Versand und Lieferung des Produktes

Die Produkte werden an die Lieferadresse geschickt, welche der Kunde im Lieferdatenformular angegeben hat. Die Versandkosten werden angegeben und lesbar sein. Der Kunde anerkennt und akzeptiert, dass er durch den Abschluss des Kaufs seine ausdrückliche Einwilligung erteilt, dass der SB seine Daten an den Lieferanten weiterleitet, der für die Lieferung des gekauften Produkts verantwortlich ist.

Damit während des Wochenendes keine Bestände entstehen, werden die Sendungen ausschließlich an Montag und Mittwoch versandt und am ersten Arbeitstag nach Eingang der Bestellung und der Zahlung erfolgen. Insbesondere, wenn die Bestellung nach dem Montag um 11:00 Uhr getätigt und bezahlt wird, geht das Paket, sofern die gesamte Ware verfügbar ist, an einem Mittwoch, wenn die Bestellung nach dem 11:00 Uhr am Mittwoch getätigt und bezahlt wird, geht das Paket, sofern die gesamte Ware verfügbar ist, am Montag der darauffolgenden Woche. In jedem Fall verpflichtet sich der SB, die Produkte unverzüglich an den Kunden zu liefern, spätestens jedoch 30 Tage nach Vertragsabschluss wie in Artikel 30 vorgesehen. 54 Absatz 1 des Konsumgesetzes.

 

Der Kurier wird von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr abgeliefert, es können jedoch keine verbindlichen Lieblingszeiten angegeben werden. Die Kosten für den Versand (bis zu 12 Kits) in Deutschland belaufen sich auf 6 Euro. Ist der Kunde nicht in der Lage, eine Adresse mit diesen Merkmalen zu identifizieren, kann die Versendung an einem Depot angegeben werden. In diesem Fall wird der Kunde die Ware beim nächsten Lager des verwendeten Kuriers abholen. Bei der Wahl der Option Depot können Sie Ihr Paket persönlich beim gewünschten GLS abholen. Falls sich der Kunde für diese Option entscheidet, geben Sie dies bitte im Vermerk unter Angabe der Adresse des gewählten GLS-Standorts an. Hier der Link zur Liste der verfügbaren Standorte: https://gls-group.eu/DE/de/depot-paketshop-suche

Der Kunde verpflichtet sich ausdrücklich, die Lieferung mit einer Lieferadresse“ zu ermöglichen, an die das gewünschte Produkt zur gewohnten Lieferzeit geliefert werden kann. Ist der Kunde an der angegebenen Adresse nicht erreichbar, ist der Kurier nicht verpflichtet, sich mit ihm in Verbindung zu setzen und der Kunde kann bei Warenschäden auf keinen Fall in Anspruch nehmen. Darüber hinaus erkennt der Kunde ausdrücklich an und akzeptiert, dass SB im Falle eines Verstoßes gegen diese Verpflichtung nicht für den Lieferverzug oder die Unmöglichkeit der Lieferung des vom Kunden geforderten Er behält sich das Recht vor, den erhaltenen Auftrag zu stornieren, ohne die vom Kunden für den Vertragsabschluss entrichteten Gebühren erstatten zu müssen. Falls Ihnen das Produkt nicht geliefert wird oder Sie weitere Informationen zu Versandart und Lieferzeit erhalten möchten, bitten wir Sie, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen.

Des Weiteren informieren wir Sie, dass das Eigentum an den Produkten mit der Lieferung der Ware auf den Kunden übertragen wird, was bedeutet, dass der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Spediteur ist, die Waren physisch in den Besitz nimmt, und Das Risiko von Produktverlust oder -beschädigung wird vom SB auf den Kunden übertragen. In jedem Fall behält sich der SB das Eigentumsrecht an den Produkten vor bis zur Zahlung des gesamten geschuldeten Betrags.

4. Bezahlung und Kaufnachweis

Für die Bezahlung der Ware kann der Kunde eine der folgenden Methoden verwenden: Kreditkarte (über die Stripe-Plattform), Paypal. Entscheidet sich der Kunde für die Kreditkarten-Zahlungsmethode und füllt die dafür vorgesehenen Felder auf unserer Website aus, SB berechtigt, seine eigene Kreditkarte zu nutzen und dem entsprechenden Bankkonto den ausgewiesenen Gesamtbetrag als Einkaufskosten zugunsten des Unternehmens zu belasten. Der gesamte Vorgang erfolgt über eine gesicherte Verbindung direkt mit dem Bank-, Inhaber- und Manager-Zahlungsdienst ‘On’Line‘, zu dem der SB keinen Zugang hat.

Die Kommunikation, welche der Kunde nach Kaufbestätigung per E-mail erhält, gilt als Kaufnachweis und als gesetzliche Konformitätsgarantie des Verkäufers. Ist der Kaufbeleg nicht auf Ihrem Account verfügbar und kommt nicht als Beilage in der E-mail zur Bestätigung des Kaufs, kann der Kunde diesen immer direkt beim Kundendienst anfordern. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung des Accounts durch den User optional ist und dass ein allfälliger Kauf ohne Registrierung für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrags irrelevant ist.

5. Politik des Widerrufs

Für die Sinne und Wirkungen von Art. Der Kunde hat das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Ware zu widerrufen.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, ist der Kunde verpflichtet, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware – SB über die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ihre Entscheidung, diesen Vertrag durch eine ausdrückliche Erklärung zu widerrufen, die sie per Einschreiben A/R, gegebenenfalls per E-mail, erhalten muss. Der Kunde kann das entsprechende Formular aus dem SB verwenden. Nach Erhalt der Rückmeldung wird der SB prüfen, ob im Einzelfall die rechtlichen Voraussetzungen für eine Retoure bestehen. Falls ja, sendet der SB dem Kunden den Retourenkodex per E-mail an die von ihm angegebene Adresse während des Erfassungsprozesses auf der Website oder in der Auftragsübertragungsphase. Gleichzeitig mit dem Versand der Widerrufs-Mitteilung wird SB dem Kunden sämtliche Zahlungen gegen den Kunden erstatten, einschließlich der Lieferkosten, mit Ausnahme der Kosten für den Versand der Waren, die Gegenstand der Retoure sind, falls die Lieferung bereits erfolgt ist, unverzüglich und in jedem Fall spätestens 30 Tage nach Unterrichtung des SB über die Entscheidung des Kunden, diesen Vertrag zu widerrufen. Diese Rückerstattungen erfolgen unter Verwendung des gleichen Zahlungsmittels, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion anwendet, außer im Falle der Bezahlung mittels Vignette, wobei der SB ein alternatives Zahlungsmittel verwenden kann.

Der Kunde erkennt ausdrücklich an und akzeptiert, dass die Unversehrtheit des zurückzugebenden Gutes eine wesentliche Voraussetzung für die Ausübung des Widerrufsrechts ist. Falls der Kunde bei der Anlieferung des Produktes ein Problem feststellt (ruinierte Verpackung, fehlende und/oder beschädigte Produkte), muss er dies zwingend in der Lieferquittung des Kuriers schriftlich vermerken und unter Vorbehalt“ unterschreiben Telefonisch oder per SB Mail innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt kontaktieren. Die Erstattung eines beschädigten Produkts sowie eines fehlenden Produkts ist nicht zulässig, es sei denn, es wird innerhalb der vorgegebenen Zeit mitgeteilt. Darüber hinaus dürfen die wertgeminderten und ähnlichen Vermögenswerte unter keinen Umständen Gegenstand eines Widerrufsrechts sein (siehe nachfolgende Ziffer).

5.1 Ausschluss vom Widerrufsrecht

Neben den genannten Fällen des Nicht-Verbrauchers und/oder der Bestellung der Rechnung (d.h. der Kunde erwirbt die Qualität als Profi) ist das Widerrufsrecht gemäss Art. in den folgenden Fällen ausgeschlossen. Nummer 59 des Verbrauchskodex:

• Bestellung von Produkten, welche auf Mass oder deutlich personalisiert verpackt sind;

• die Bereitstellung von wertgeminderten Gütern;

• versiegelte Produkte, die aus hygienischen oder gesundheitlichen Gründen nicht retourniert werden können oder die nach der Lieferung geöffnet wurden;

• Durch andere Ursachen als den Transport geschädigt.

In Bezug auf die aufgeführten Ausschlüsse des Widerrufs wird der Kunde insbesondere davon unterrichtet und akzeptiert, dass unter den vorgenannten versiegelten und/oder verderblichen Erzeugnissen Dazu gehören Insekten und deren Zuchtkits, deren Eigenschaften und Qualität verändert werden können, auch aufgrund unsachgemäßer Lagerung durch den Kunden.

Bei Ausschluss des Widerrufsrechts wird der SB die gekauften Produkte an den Kunden retournieren und dem Kunden die Versandkosten in Rechnung stellen.

6. Garantie für die Produkte

Laut Arts. 130 und ss. des Verbrauchskodex SB haftet für etwaige Vertragswidrigkeiten, die zum Zeitpunkt der Lieferung des Gegenstands bestehen, sofern diese innerhalb von 2 Jahren nach der Lieferung auftreten. In diesem Fall hat der Konsument die Aufgabe, Vertragswidrigkeiten spätestens 2 Monate nach der Entdeckung mittels E-mail mit Angabe des Mangels und/oder der Nichtkonformität sowie der Bestellquittung zu melden. Betrifft der Mangel Erzeugnisse, die naturgemäß verderblich sind oder eine kürzere Haltbarkeitsdauer haben, wie z. B. Insekten, so ist der Fehler innerhalb von 12 Stunden nach der Lieferung zu melden.

Nach Erhalt der Meldung wird SB die vom Kunden gemeldeten Konformitätsmängel bewerten und entscheiden, ob er die Retoure freigibt, indem er dem Kunden ein Feedback mit dem Retourenkodex“ liefertSie erhalten Ihre E-mail an die Adresse, die Sie während des Anmeldeprozesses an die Website oder bei der Auftragsübermittlung erhalten. Die Freigabe der Produkte für die Rückgabe wird in keiner Weise zur Anerkennung von Konformitätsmängeln führen, deren Existenz nach der Rückgabe überprüft werden muss. Die vom Verkäufer freigegebenen Produkte müssen vom Kunden spätestens 14 (14) Tage nach Meldung der Vertragswidrigkeit zusammen mit einer Kopie der Retourenbewilligung mit dem Retourencode“ zurückgegeben werden; unter folgender Anschrift: Straße von Ponzano, 5 – 31050 Ponzano Veneto (TV). Ist der Verkäufer verpflichtet, dem Kunden den bezahlten Preis und die entsprechenden Lieferkosten zu erstatten, erfolgt die Rückerstattung wo immer möglich über das gleiche Zahlungsmittel, das der Kunde beim Kauf des Produktes anwendet.

Hat der Kunde als Unternehmer eingekauft, kann er hingegen nur die Garantie für Mängel des Verkaufs nach italienischem Zivilgesetzbuch in Anspruch nehmen.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Kaufvertrag zwischen Kunde und SB gilt als in Italien abgeschlossen und durch das italienische Gesetz geregelt. Wird der Vertrag von einer Person geschlossen, die als Verbraucher handelt, so gelten insbesondere die in den europäischen und italienischen Rechtsvorschriften (insbesondere im Verbraucherkodex) festgelegten zwingenden Rechtsvorschriften. Hat der Kunde den Kauf als Profi abgeschlossen, finden die Bestimmungen zum Widerrufsrecht und zur Konformitätsgarantie keine Anwendung. Zur Beilegung von Streitigkeiten über die Auslegung, Ausführung oder Abwicklung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einzelner Kaufaufträge, wenn der Kunde ein Verbraucher ist, ausschließlich für den Wohn- oder Wohnsitz des Gerichts zuständig sein, wenn er sich im italienischen Hoheitsgebiet befindet. In allen anderen Fällen wählt der SB als zuständiges Forum Treviso.

VERMERK ÜBER DIE LIEFERUNG

Mit dem SDA-Schnelltransportsystem können unsere Produkte bequem nach Hause geliefert werden.

Der Versand erfolgt AUSSCHLIESSLICH an Montag und Mittwoch, um mögliche und schädliche Wochenendbestände zu vermeiden.

 

Die Versendung erfolgt am ersten nützlichen Arbeitstag (Montag oder Mittwoch) nach Eingang der Bestellung und der entsprechenden Zahlung.

 

 

Beispiel 1: Auftrag ausgeführt (und bezahlt) Montag nach 9.00 Uhr --> Paket startet (sofern alle Ware vorhanden) Mittwoch.

Beispiel 2: Auftrag ausgeführt (und bezahlt) Mittwoch nach 9.00 Uhr --> Das Paket startet am Montag der Folgewoche (5 Tage später).

Aufgrund des spezifischen Inhalts des Pakets wird das Paket von einem Expresskurier transportiert, der abends nach Hause fahren wird (oder höchstens 48h in entlegenen Gebieten). Die Kosten für den Versand (höchstens 12 Kits) in Deutschland betragen 7 €.

 

ACHTUNG: Der Kurier muss nicht telefonisch über seine Route informieren !!

 

Falls Sie nicht in der Lage sind, eine Adresse mit diesen Merkmalen zu finden, können Sie angeben, ob Sie die Ware im Depot an das nächstgelegene Lager des Kuriers abholen müssen.

 

Falls Sie vom Kurier nicht verfügbar sind, können keine Ansprüche auf Warenschäden geltend gemacht werden.

ACHTUNG! Wenn Sie die Bestellung abgeschlossen haben, müssen Sie bei der Auswahl von "Geplanter Versand" als Versandart in den Auftragsnotizen angeben, wann die Ware verschickt werden soll, wobei Montag und Mittwoch berücksichtigt werden. Wenn Sie ein GESCHENK machen müssen, beachten Sie, dass die Raupen in der Box während maximal 4-5 Tagen unbehandelt bleiben dürfen. Achten Sie darauf, dass sie kühl, belüftet und fern von Licht und Wärmequellen gelagert werden.

Bei Unklarheiten bezüglich Versandart und Lieferzeit melden Sie sich bitte bei uns.

FREILASSUNG

In Deutschland regelt das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) das Ausbringen von Arten in die freie Natur. Gemäß Paragraph 40 des BNatSchG bedarf das Ausbringen von Tieren der Genehmigung durch die zuständige Behörde. Zuständig für ein solches Genehmigungsverfahren sind die Unteren Naturschutzbehörden der entsprechenden Regierungsbezirke.

 
 

 

© 2014 by Smart Bugs s.s. Proudly created with Wix.com

 

  • Instagram
  • Facebook